Törnsuche: 

Weltweite Mitsegel- und Ausbildungstörns

Yachtüberführungen / Yacht Deliveries

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! - Telefon: + 49 (0)40 675 40 44

zu Segeltörn Nr.: 2171604

Routendetails

Segelspaß für Kinder und Eltern

Unsere Piratentörns im Wattenmeer:
Super - auch für Alleinreisende mit Kindern!
Segelkenntnisse sind nicht erforderlich.
Noch nie wurde jemand seekrank!

Wollt ihr eine tolle und lustige Segelreise erleben? Mit dem Plattbodenschiff segelt ihr jeden Tag zwischen 4 und 7 Stunden, je nach Wind und Tagesziel. Allein das Segeln mit so einem großen Schiff ist ein Riesenspaß und ein eindrucksvolles Erlebnis. Im Wattenmeer gibt es keinen nennenswerten Seegang und die schwere, lange Yacht schiebt durch die sich kräuselnde See. Andere Plattbodenschiffe passieren, Seehunde sonnen sich auf Sandbänken oder tauchen Luft holend neben der LOTUS / ANNA CATHARINA auf. Alle packen mit an, der Bootsmann oder die Bootsfrau zeigen wie es geht, denn die Bedienung der Segel ist Handarbeit. „Hau Ruck" - nur gemeinsam kommt ihr zum Ziel. Und Segelinteressierte lassen sich die Funktionen der Seitenschwerter, des Gaffelriggs und der Backstagen erklären.

Am Bug in der Gischt stehen ist angesagt. Langweilig wird es auch für die kleinen nie, denn unter Deck gibt es vieles zu basteln und zu malen. Das wunderschöne Segeln mit der großen Yacht ist eben nur der eine Teil dieser Reise. Der andere Teil ist unser legendäres Piratenprogramm. Groß und Klein sind eingebunden, wenn der Piratenspaß beginnt. Und der kreativen Ausgestaltung sind keine Grenzen gesetzt. Piratenlieder werden gedichtet und gesungen, Wasserbombenschlachten erfordern gute Werfer und schnelle flinke Handlanger, Fußballspielen und Seilziehen sind an Land beliebt. Und es gibt die autofreie Insel Vlieland mit der Möglichkeit, große und kleine oder mit Kindersitz bestückte Fahrräder zu mieten. Ein weiterer Höhepunkt ist das „Trockenfallen" im Watt. Durch den platten Boden liegt das Boot bei Ebbe waagerecht auf dem Sand. Alle erkunden die Sandbank und das Watt.

An Bord erfolgt die Unterbringung in 8 Zweibettkabinen oder in einer Vierbettkabine. Ein Mindestalter gibt es nicht, bedenkt aber, dass ihr auf die Kleinen selber aufpassen müsst. Und es gibt keine Mittagsruhe. Die Kinder gehen gemeinsam ins Bett und die Erwachsenen genießen an oder unter Deck den Abend. Gekocht und abgewaschen wird in der Kombüse durch die für jeden Tag eingeteilte „Backschaft". Groß und Klein müssen helfen! An Deck tragen die Kinder grundsätzlich Schwimmwesten, die haben wir in den entsprechenden Größen an Bord. Die Crew besteht aus Skipper, Bootsmann und dem Oberpiraten sowie 18 engagierten und einsatzbereiten großen und kleinen Piraten, die kein Abenteuer scheuen.

Segel setzen mit vereinter Muskelkraft / Durchs Wasser gleiten, nur vom Wind gezogen
Lernen wie ein Oldtimer segelt / Die Natur genießen
Piratenüberfälle mit Wasserbomben
Schatztruhen suchen, Muschelketten basteln
An Deck sitzen, grillen und mit netten Mitseglern klönen
Im Watt trockenfallen und wandern / Seehunde beobachten
Strandleben und Fahrradtouren auf den autofreien Inseln / Dünenwanderung
Im Netz Fische fangen und am Strand braten

  • Piratentoern - Foto 117
  • Piratentoern - Foto 140
  • Piratentoern - Foto 143
Umschalten hidden 1
Umschalten hidden 2
Umschalten hidden 3
Umschalten hidden 4
Umschalten hidden 5
Umschalten hidden 6
Umschalten hidden 7
Umschalten hidden 8
Umschalten hidden 9

Alle Routen freibleibend.
Allgemeine Informationen zum Revier gibt es auf den entsprechenden "Revierinfos"-Seiten.

JETZT BUCHEN 

zurück

weitere Informationen

Anreise: Erster ausgeschriebener Tag / ab 20:00 Uhr ist das Schiff bezugsfertig.
Abreise: Letzter ausgeschriebener Tag
/ ab 15:00 Uhr / bis dahin wird noch eine Etappe gesegelt.

Start und Zielhafen für die LOTUS und die ANNA CATHARINA ist der Küstenort Harlingen / Niederlande. Bei Anreise mit dem Auto gibt es dort Parkplätze / -Häuser. Der Bahnhof von Harlingen Hafen ist nur ca. 300 Meter vom Liegeplatz der Schiffe entfernt. DB Bahn
Wir besuchen das Wattenmeer mit den westfriesischen Inseln, z.B.: Terschelling, Vlieland, Ameland, Schiermonnikoog. Je nach Wetterlage befahren wir zusätzlich auch das Lauwersmeer mit den Kanälen.

Der Teilnahmepreis enthält: Unterbringung an Bord, Segeln, Hafengebühren, Diesel, Kurtaxe, Schiffsführung und Reiseleitung, Kinderschwimmwesten, Piratenausrüstung.
Der Reisepreis beinhaltet nicht: An / Abreise, Verpflegung, evt. Eintrittsgelder, und die Endreinigung des Schiffes. Dafür wird eine Bordkasse eingerichtet: 
ca. 95 Euro / Erwachsener, 50 Euro / Kind (Skipper, Bootsmann, Oberpirat (Reiseleiter) werden frei gehalten)

Umschalten hidden 1
Umschalten hidden 2
Umschalten hidden 3
Umschalten hidden 4
Umschalten hidden 5
Umschalten hidden 6
Umschalten hidden 7
Umschalten hidden 8
Umschalten hidden 9

JETZT BUCHEN

zurück