Törnsuche: 

Weltweite Mitsegel- und Ausbildungstörns

Yachtüberführungen / Yacht Deliveries

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! - Telefon: + 49 (0)40 23 20 50 31

Hallo Anke,
zu meiner Segelreise 13.6. - 20.6.2015 (2151025) Rund Mallorca möchte ich gerne eine kleine Rückmeldung geben:

Vorbereitung:
Das Reisebüro Reinecke hat für Hin- u. Rückflug die für mich zeitlich günstiger gelegenen Flüge herausgefunden, als es mir selbst zuvor möglich war. Ein freundlicher, guter und schneller Service.

Ankommen in Palma:
Das Merkblatt mit der Skizze zu den Bushaltestellen ist hilfreich.
Zumindest tagsüber ist es völlig unnötig, das teurere Taxi zu nehmen.

Freundliche Begrüßung und Ersteinführung in die Bordgegebenheiten durch Skipper Dirk.
Am Montagfrüh gründliche Sicherheitseinweisung!

Dirk hat alle mit guten Erklärungen an die seglerischen Vorgänge herangeführt und aufs segeln neugierig gemacht.
Abends bzw. nachts waren wir mehrmals in den sicher schönsten Buchten von ganz Mallorca. Nach mehreren Urlauben auf dem Inselland hat mich diese herrliche Küste sehr fasziniert! Eine gute Entscheidung, mir Mallorca mal von der Seeseite her anzuschauen.

Dirk hat es mit seinen hervorragenden Fähigkeiten als erfahrener und verantwortlicher Segler, Skipper, Erzähltalent, Reiseführer, guter Koch usw. verstanden, dass aus den zunächst einander fremden Menschen nach kurzer Zeit eine Crew geworden ist. Am Freitagnachmittag sind wir alle mit einem Schuß Wehmut gen Palma zurückgesegelt. Am liebsten wären wir noch eine Woche auf der Queen F. zusammen geblieben.

Die Queen F.: Ein nach meiner Einschätzung (...ich war früher selbst
Skipper) ein gut ausgestattetes Boot in gutem Pflegezustand (auch technisch). Bei Belegung mit sieben Gästen plus Skipper jedoch an der absoluten Obergrenze hinsichtlich der Aufenthalts- und Bewegungsräume im Salon und in der Plicht.

Dirk als Musikkundiger: Noch nie im Leben habe ich in so kurzer Zeit von nur einer Woche Tag für Tag so viel gute Musik gehört. Meine frühere Abneigung gegenüber Cockpitlautsprechern hat sich positiv gewendet.

Danke für eine schöne und gelungene Segelwoche Mallorca Rund!

Herzliche Grüße vom Südländer in der Crew, Josef