Törnsuche: 

Weltweite Mitsegel- und Ausbildungstörns

Yachtüberführungen / Yacht Deliveries

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! - Telefon: + 49 (0)40 23 20 50 31

Hallo Skipperteam.

Das Schiff war in einem guten Zustand, es war alles da was man brauchte, es war sauber, dicht und es hat alles funktioniert.
Der Skipper, Carsten Weiß, ist ein genialer Typ. Er bleibt in jeder Situation super entspannt und gelassen, auch wenn mal etwas schief geht. Er hat immer etwas zu erzählen und ist immer gut drauf. Ich hätte mir keinen besseren für diesen Törn vorstellen können: Er nimmt sich immer Zeit für jeden, etwas zu erklären oder zu zeigen. Er kann extrem gut mit Menschen umgehen und ist unkompliziert! Es macht richtig Spaß mit ihm zu Segeln. Auch seine vielen Geschichten von seinen vielen seglerischen Erlebnissen erheitern die Abende ungemein. Auch mit Alkohol gab es keine Probleme (den gab es nur abends im Hafen). Er hat uns genau erklärt, wie das mit dem Segeln überhaupt funktioniert, Was was ist und wie es zu bedienen oder zu behandeln ist, wie man mit bestimmten Situationen umgeht (15m Wellen.......)
Ich würde mit ihm sofort auch längere Törns machen. Er hat so viel Spaß beim Segeln! Und trägt dieses auch weiter!
Die Organisation mit den ganzen Wegbeschreibungen, der Übungsstunde usw. war genial. Wir wurden überall schon erwartet. Auch das Hotel war sehr gut. Die Unterlagen, Übungsbögen und was am besten zu Hause zu lernen ist waren auch sehr hilfreich.

Es war ein rundum gelungener Törn und eine tolle Woche!

Ich habe nur einige kleine Verbesserungsvorschläge:
In den Unterlagen steht mehrmals etwas von einer blauen Mappe. Auf Nachfrage hat sich dies als „veraltet" herausgestellt und wurde durch das Online-Formular ersetzt. Wenn man das gleich in die Unterlagen schreibt, sorgt es für weniger Verwirrung. (das Anmeldeverfahren wurde gerade vom DSV geändert, wir passen unsere Unterlagen an)
Wir haben am Freitagmorgen einen Anruf der Fahrschule bekommen, dass wir auch schon früher kommen können. Wir waren aber noch nicht mal auf dem Weg. Evtl. könnte man den Leuten auch sagen, dass sie sich etwas früher bereithalten sollen, falls die Fahrschule früher Zeit hat. Das hat uns nämlich enorm viel gebracht.

Im Anhang noch ein paar Bilder (wenn es klappt)
Vielen Dank für diesen tollen Törn!
Viele Grüße, Christian