Törnsuche: 

Weltweite Mitsegel- und Ausbildungstörns

Yachtüberführungen / Yacht Deliveries

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! - Telefon: + 49 (0)40 23 20 50 31

zu Segeltörn Nr.: 2181428

Routendetails

Zu Besuch in Stralsund und bei der kleinen Meerjungfrau

Stralsund: Nach Hamburg oder Berlin mit dem Flieger und dann noch circa 3 Stunden Bahnfahrt, das ist eine Möglichkeit. Oder du reist mit der Bahn oder mit dem Pkw. Lohnt sich das? Eindeutig ist die Antwort von Anke und Jochen: JA!

Stralsund: Nutze deine Möglichkeiten. Reise mindestens einen Tag vorher an oder bleib einen Tag länger. Übernachte z.B. im „Scheelehof", einem wunderschönen Hotel in uraltem Gemäuer. Alles liegt in Fußwegentfernung zueinander: Der Yachthafen Nordmole, der Bahnhof, das Ozeaneum, die liebevoll restaurierte historische Altstadt und der Großsegler Gorch Fock 1, jetzt noch Zeugnis alter Windjammerzeiten.

Stralsund: Du bist begeisterter Segler? Du interessierst dich für die See? Meinst Du damit: Gezeiten, Strömungen wie der Golfstrom als Teil eines globalen Kreislaufs, das Phänomen EL NINO, die Zusammenhänge bei der Klimaerwärmung, die gegenseitige Beeinflussung von Erdatmosphäre und Ozeanen? Zudem willst du dich über den Stand der internationalen und der deutschen Meeresforschung informieren. Überfischung, Umweltverschmutzung und Schifffahrt sind Themen, die dich interressieren ? Das international ausgezeichnete Ozeanum in Stralsund, direkt am Liegeplatz deiner Yacht gebaut, es ist ein MUSS für dich. Hier kannst du dich umfassend informieren und zur Entspannung besuchst du die Aquarien und die nette Pinguinwelt auf dem Dach des Hauses.

Anspruchsvolle Navigation, schöne Landschaft und in alle Richtungen super Ziele zum Anlaufen. Das zeichnet das Revier Rügen und die Boddengewässer aus. So sind es von Sassnitz auf Rügen nach Bornholm nur 52 Seemeilen und von Bornholm nach Kopenhagen nur 60 Seemeilen. Mitten in der Stadt direkt neben der kleinen Meerjungfrau machen wir im Langeline Yachthafen fest. Nur 20 Minuten Fußweg und wir stehen im Innenhof des Schloss Amalienburg. Regungslos stehen die Soldaten mit aufgepflanzten Bajonett und mit Bärenfellmütze vor ihren Wachhäuschen. Am Abend wartet der Tivoli Garten auf uns - mit Glück gibt es ein Konzert. Wenn wir Dänemarks Hauptstadt wieder verlassen, werden wir tolle Eindrücke aus diesem kosmopolitischen Ort mitnehmen. Von dort segelst du über den lieblichen Hafen Klintholm, unterhalb berühmter Kreidefelsen, in Tagesfahrten zurück in den Bodden. Stralsund ist dann Crewwechselort oder Zwischenstopp. Mit unserer Yacht liegen wir in der City-Marina im Zentrum der alten Hansestadt. Abends bummelst du durch die alte Hansestadt und bist von den liebevoll restaurierten Gebäuden beeindruckt. Magst du Fisch, bekommst du ihn in hervorragender Qualität. Stärke dich, denn morgen geht es weiter durch die Boddengewässer hindurch in die offene Ostsee!

  • Ostsee 02
  • Speedy Go! - Foto 26
  • Ostsee - Foto 41
Umschalten hidden 1
Umschalten hidden 2
Umschalten hidden 3
Umschalten hidden 4
Umschalten hidden 5
Umschalten hidden 6
Umschalten hidden 7
Umschalten hidden 8
Umschalten hidden 9

Alle Routen freibleibend.
Allgemeine Informationen zum Revier gibt es auf den entsprechenden "Revierinfos"-Seiten.

JETZT BUCHEN 

zurück

weitere Informationen

Anreise: Samstag 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr nach Stralsund
Auslaufen Sonntag vormittag
Einlaufen in Stralsund: Freitag abend
Abreise: Samstag 10:00 Uhr / nach dem Frühstück / ab Stralsund

Die Yacht liegt in Stralsund in der City Marina / Nordmole.

Für Autofahrer gibt es Parkmöglichkeit in der Nähe der Marina: Parkhaus am Hafen. Ihr fahrt über Frankenvorstadt nach Stralsund hinein, die "Hafeninsel" bleibt rechts. Direkt hinter dem Eiscaffee Al Porto , biegt ihr rechts ab und fahrt bis zum gelben Hafenmeisterhäuschen. Die SPIRIT liegt wahrscheinlich vorne am Gastliegesteg. Hier könnt ihr euer Gepäck abladen. Danach fahrt ihr das Auto am Besten in das Parkhaus am Hafen. (2 Minuten Fussweg). Das Auto kann dort eine Woche parken für ca. 58 Euro. Zugfahrer fahren bis Stralsund Hbf, DB Bahn, von dort mit dem Taxi zur Marina.

Bordkassenkosten für Verpflegung, Gas, Diesel, Hafengebühren: ca. 100 - 150 Euro pro Person / Woche. (Der Skipper wird freigehalten) Für das Schiff-Putzen am Ende des Törns müsst ihr selbst aufkommen.

Mitbringen: Ölzeug, Gummistiefel, Bootsschuhe mit hellen Sohlen, bequeme Klamotten, (im Frühjahr u. Herbst und bei Bedarf: Mütze, Schal, Handschuhe, Skiunterwäsche und warme Sachen) Schlafsack, Laken, Kopfkissenbezug, Geschirrtuch, pers. Medikamente - insb. gegen Seekrankheit, Personalausweis

Tipp: Wenn ihr frühzeitig bucht, könnt ihr für euch, Freunde / Familie die Yacht inkl. Skipper komplett chartern. Preis für 1 Woche Ostsee = 5,6-facher Kojenpreis.
Wollt ihr als Einzelbucher eine Kabine für euch alleine, kostet es den 1,6 - fachen Törnpreis.

Umschalten hidden 1
Umschalten hidden 2
Umschalten hidden 3
Umschalten hidden 4
Umschalten hidden 5
Umschalten hidden 6
Umschalten hidden 7
Umschalten hidden 8
Umschalten hidden 9

JETZT BUCHEN

zurück