Referenzen

Danke: 

Viele Seglerinnen und Segler kommen seit Jahren immer wieder zu uns an Bord. Andere Neue, stoßen dazu, viele auf Empfehlung. Bei jedem Törn treffen sich nette Crews. Oft entwickeln sich lange Freundschaften, manchmal lebenslanges Glück. Eine tolle Gemeinschaft ist entstanden. Die ist das Rückrat unserer kleinen Firma. Danke für eure Unterstützung und euren Einsatz - auf See und an Land!

SCHWERWETTER-TÖRN ab/an Flensburg vom 03.11.2022 - 08.11.2022

Lieber Ulf,

vielen Dank für die „Windstärken“ 😊

Viel wichtiger ist uns jedoch, Dir noch einmal unseren ganz herzlichen Dank für den tollen Törn, Deine hoch professionelle Anleitung (stets von Ruhe und Übersicht geprägt) und das Eingehen auf unsere Wünsche (Route, Hafen, Nachtfahrt) auszusprechen.

Es tut uns unendlich leid, dass Du den Unfall mit dem Sprunggelenk erlitten hast. Hoffentlich ist es nicht schlimm!!!
Wir wünschen gute und schnelle Besserung – und freuen uns auf einen nächsten gemeinsamen Törn mit Dir und dem Skipperteam.

Herzlichst - Trixi

SCHWERWETTER-TÖRN ab/an Flensburg vom 03.11.2022 - 08.11.2022

Klasse: 250 Meilen rund Fünen bei bestem Wind (und wenig Regen) … prima entspannter Erich und harmonische Mannschaft … so sollte es sein 😊

Viele Grüße aus Mönchengladbach ...
Michael

KANAREN-TÖRN ab/an Teneriffa vom 29.10.2022 - 08.11.2022

Liebes Schönicke Skipperteam,

vielen Dank an das Backoffice-Team für die unkomplizierte, reibungslose Organisation des Törns.

Herzlichen Dank an Skipper Roger D., mit dem wir einen perfekten Kanaren-Törn erleben durften. Er ist ein äußerst kompetenter, emphatischer, sicherheitsbewusster und vorausschauender Schiffsführer, dem ich jederzeit vertraut habe. Die seglerischen und sicherheitsrelevanten Tipps & Tricks wurden von ihm sehr gut erklärt. Durch seine ruhige, angenehme Art hat für ein prima Bordklima gesorgt.

Die „Skiathos“, eine Beneteau First 47.7, ist ein tolles Schiff, mit der wir flott unterwegs waren.

Das war mein erster Törn mit Schoenicke Skipperteam und ich bin schon dabei, mir den nächsten Törn mit euch rauszusuchen… Vielen lieben Dank.

Bettina

HAMBURG - BISKAYA - LISSABON vom 08.10.2022 - 29.10.2022

Hallo Skipperteam,

erstmal die Törnbewertung:

Der Törn war wunderbar - alle meine Erwartungen wurden voll erfüllt. Viel Wind, viel Wellen, Orcas (ohne Kontakt), Delphine, technische Problemchen, Radareinsatz, viele Nachtfahrten... und SEGELN. Skipper Peter Schink ist Vollprofi und eine sehr angenehme Person die Erfahrung weitergibt, Erfahrungen machen lässt und uns zu einem sehr guten, umsichtigen und performantem Team geformt hat. Seine Ruhe hat so manche Situation vereinfacht.

Die Crew selbst würde ich als natürlich harmonisch beschreiben - alles ausgeglichene Menschen mit unterschiedlichen Segelerfahrungen aber einem gemeinsamen Spirit - das habe ich so nicht immer angetroffen.

Herzliche Grüße aus Niederbayern - Reinhold

HAMBURG - BISKAYA - LA CORUNA vom 07.10.2022 - 23.10.2022

Hallo Skipperteam,

Nach zwei Wochen wieder an Land und Zuhause wollte ich Euch ein kurzes Feedback zu unserer Reise geben.
Vorweg möchte ich den Einsatz, die Erfahrung und die Ruhe unseres Skippers Reiner hervorheben.
Reiner hat zu jeder Zeit über seinen Skippereinsatz hinaus dafür gesorgt, dass die Stimmung gut war und dass selbst bei stärkerem Wind und Seegang alle etwas Warmes zu Essen bekamen.
Unsere Crew hatte durchweg Segelerfahrung und alle hatten mindestens einen SKS-Schein.
Im Nachhinein erscheint es merkwürdig, dass dies im Vorweg nicht von Euch abgefragt wurde.
Auch hier wieder ein Lob an Reiner, der alle Teilnehmer vor dem Törnstart angerufen hatte.
Die Crewstärke war gut - dank Reiners Einsatz konnten alle Wachen mit zwei Mann und meistens mit zwei Freiwachen durchgeführt werden.
Die Törnführung war gut und ich bin sehr dankbar, dass wir viele kleine Häfen (Fécamp, St. Peter Port, Cameret, Ribadeio) anlaufen konnten - wie in der Beschreibung zu lesen.
Sehr angenehm war, dass Bettwäsche auf dem Boot war und im Prinzip gar kein Schlafsack erforderlich war.
Ein kleiner Wermutstropfen war, dass wir sehr viel Strecke windbedingt mit Motor zurücklegen mussten - auf Linienstrecken mit vorbestimmten Crewwechselort ist dies wohl nicht zu vermeiden.
Abschliessend kann ich sagen, dass der Törn meine Erwartungen voll erfüllt hat (Nordsee, Tiden, Strömungen, kleine Häfen, angenehme Crew etc.).
Das nächste Mal gerne mit weniger Nachtfahrten und noch mehr Häfen - und immer wieder mit Reiner.

Gruss aus Schweden - Olaf

SCHWERWETTER-TÖRN ab/an Flensburg vom 20.10.2022 - 25.10.2022

Liebes Skipoerteam
Herzlichen Dank für den hervorragenden Törn.
Mehr geht nicht.
Schon die Einweisung ins Schiff sowie die theoretische Vermittlung wichtiger Grundlagen war extrem lehrreich und insbesondere elementar.
Auch Hafentage wurden zur Theorie und dem Üben von Hafenmannövern effektivst genutzt.
Gleiches gilt für die Tage auf See.
Sie standen eindeutig unter dem Motto "learning bei doing"
Jeder der Crew übte am Ruder jedes Mannöver, bis es saß.
An dieser Stelle einen besonderen Dank an unseren Skipper Chris.
Genauso aolllte es immer sein, ist es aber nicht!
Auch ein ganz besonderes Lob an die zur Verfügung gestellte Verpflegung.
Besonders die Fleisch-und Wurstwaren waren von überragender Qualität und auch das ist nicht selbstverständlich.
Frisches Obst und Gemüse sowie alles andere nahezu schon im Überfluss.
Als professionellem Koch geht dir da das❤️ auf und die Crew hat es mit leeren Töpfen und Schüsseln gedankt.
Summa summarum ein perfekter Törn, an dem es nicht das Geringste auszusetzen gibt.
Professionelle Organisation
Professioneller Skipper
Ziel erreicht !

Arndt

HAMBURG - ISLAND- TÖRN vom 30.07.2022 - 20.08.2022

Liebes Skipper-Team, lieber Andreas,

Auch von mir noch ein kurzes Feedback zum Hamburg-Island Törn. Mir hat der gesamte Törn sehr gut gefallen, segeln auf der Nordsee/ Nordatlantik und landschaftlich die Inseln waren ein tolles Erlebnis. Meine Erwartungen wurden weit übertroffen. Mit der Crew war sehr harmonisch, mein Eindruck war, dass sich alle gut verstanden haben und jeder engagiert mitgemacht hat und wir zusammen den doch sehr anspruchsvollen Törn geschafft haben. Besonders dazu beigetragen hat Christopher unser Skipper. Er war rundum top vorbereitet, vieles war schon vorab sehr gut organisiert von ihm und ich hab mich auch während des Törns jederzeit absolut sicher gefühlt. Ich selbst hab noch relativ wenig Törn- und Segelerfahrung, für mich war schön , dass ich wieder einiges auf dem Törn gelernt habe und nochmal deutlich Segelerfahrung sammeln konnte. Ich fand auch die Karibu gut von der Ausstattung und völlig ausreichend vom Platzangebot für uns zu acht.

Vielen Dank an euch vom Skipperteam für die gute Organisation. Ich werde sicher wieder ein Törn bei euch buchen, auch das Preis-Leistungsverhältnis fand ich sehr gut.

Anbei in der Email noch ein Foto von der Karibu :-)

Viele Grüße - Simone

NORD-/OSTSEE- TÖRN: Hamburg - Flensburg vom 10.09.2022 - 17.09.2022

Hallo Skipperteam,

vielen Dank für den schönen Törn von Hamburg über Helgoland nach Flensburg! Vielen Dank auch an Henning Lesemann, unseren Skipper, der uns kompetent und ruhig ans Ziel gebracht hat! Seglerisch gab es viel zu erleben und zu lernen. Die Crew hat sich bewährt und für weitere Törns qualifiziert. :-)

Viele Grüße - Erwin

HAMBURG - RIGA- TÖRN vom 07.07.2022 - 23.07.2022

Hallo Skipperteam,

 

Ich durfte im Juli mit Eurer Yacht Rubin und dem Skipper Carl auf dem Törn von Hamburg nach Riga mitfahren

Ich möchte auch Euch hiermit mitteilen, welche großartige Leistung Carl auf diesem Törn abgeliefert hat. Persönlich habe ich das an Bord der Rubin erledigt.

Am Anfang des Törns war ich erkrankt und konnte nicht gleich in HH einsteigen. Dank seiner offen Art zu kommunizieren und seinem Willen zu helfen, war es für mich ein leichtes, später in Rostock einzusteigen.

Das ein Skipper von Euch das Schiff beherrscht, ist an dieser Stelle fast Nebensache. Was Carl auszeichnet, ist seine Art mit der Crew umzugehen. Alles an Bord wird erklärt, keine Frage ist blöd genug, daß man sich nicht traut, diese zu stellen. Die Sicherheitseinweisung war so umfangreich, wie ich es noch nie erlebt habe - außer vielleicht auf meinem Ausbildungstörn, als der Skipper davon ausging, daß das Leben an Bord einer Yacht für alle komplett neu ist.

Als sich die Möglichkeit auftat, unterschiedliche Routen zu segeln hat Carl das Für und Wieder der unterschiedlichen Routen und Wetterfenster und die Notwendigkeit der Hafentage erklärt und erst nach einer Diskussion mit der Crew nach deren Meinung entschieden.

Alle Manöver wurden in Ruhe ausführlich erklärt, die Leute entsprechend eingesetzt und auch dann die Ruhe bewahrt, wenn etwas nicht lief, wie erwartet.

Auch Reparaturen am Schiff wurden auf Nachfragen genau und vor allem mit Freude erklärt.

 

Eigentlich alles Selbstverständlichkeiten - bei Carl ist aber zu spüren, mit wieviel Freude er mit der Crew und der Yacht umgeht. Diese Freude verlieren (leider) manche Profi-Skipper mit der Zeit.

 

Ich bin schon mit einigen Skippern gesegelt. Von sehr gut bis grottenschlecht hab ich schon viel erlebt. Euer Carl spielt absolut in der ersten Liga mit. Für mich in den TOP 3.

 

Wenn ich wieder die Möglichkeit bekommen sollte, mit Carl zu segeln, bin ich sofort dabei. Egal wann, egal wohin.

 

Ich vermute, daß die meisten Mails mit dieser oder ähnlicher Überschrift einen anderen Tenor haben - ich denke aber auch, daß auch das oben ausgesprochen werden sollte.

 

Setzt den Carl bitte weiter ein - aber verschleißt ihn nicht :)

 

Alles Gute, Peter F. alias Kuddel

 

 

Moin! 

Wir hatten gestern „Crew Treffen“ und haben noch mal in Erinnerung geschwelgt von dem schönen Törn.

Dabei kam natürlich auch Carl zur Sprache und mir fiel ein, dass ich euch noch gar kein Feedback geschrieben habe. 

Schiff, Ausrüstung etc. wie immer top!

Carl als Skipper - unübertroffen! Ich bin schon einige Törns (mit) gesegelt und hatte noch nie einen Skipper, der menschlich so toll war und zugleich seglerisch so glänzen konnte.

Sicherheit stand bei Carl immer an allererster Stelle und er hat geschafft immer ein ruhenden Pol in der Gruppe zu sein.

Wenn Ihr mal einen Island- oder anderen Nordatlantiktörn mit Carl als Skipper plant, sagt mir bitte Bescheid. Ich wäre sofort dabei und bin mir sicher, dass Peter Förster aka Kuddel ebenfalls zusagen wird. 

Schöne Grüße - Peter G.

SKS-PRAXIS-AUSBILDUNGS-TÖRN (10 Tage) ab/an Flensburg vom 17.09.2022 - 27.09.2022

Liebes Skipperteam,

mein kurzes Feedback: Der Törn hat mir enorm Spaß gemacht. Neben den notwendigen Manöverübungen zum erfolgreichen Bestehen der Prüfung (yippie!) haben wir auch eine Menge über das praktische "echte" Segeln gelernt. Durch die längeren Schläge nach Dänemark war der Törn viel schöner, als wenn wir nur in der Flensburger Förde Prüfungsmanöver gebolzt hätten.

Henning war als Skipper klasse. Er hat uns viel über das Segeln beigebracht und alle notwendigen Korrekturen und Verbesserungen angenehm und stressfrei kommuniziert.

Ich würde euch jederzeit weiterempfehlen.

Vielen Dank nochmals, & LG - Moritz