Referenzen

Danke: 

Viele Seglerinnen und Segler kommen seit Jahren immer wieder zu uns an Bord. Andere Neue, stoßen dazu, viele auf Empfehlung. Bei jedem Törn treffen sich nette Crews. Oft entwickeln sich lange Freundschaften, manchmal lebenslanges Glück. Eine tolle Gemeinschaft ist entstanden. Die ist das Rückrat unserer kleinen Firma. Danke für eure Unterstützung und euren Einsatz - auf See und an Land!

KARIBIKTÖRN ab/an MARTINIQUE vom 23.02.2020 - 07.03.2020

Liebes Skippperteam
Am Sonntag sind wir von unserem Karibiktörn Südroute (Törn 22017019; RUBIN) zurückgekehrt.
Wir möchten die ausgezeichnete Leistung von Andreas Karl als Skipper ausdrücklich erwähnen. Andreas konnte sowohl als Schiffsführer als auch in sozialen Belangen in jeder Hinsicht überzeugen. Besonders gut hat uns seine Art der Crewführung gefallen.
Besten Dank an das Skipperteam für diesen gelungen Törn.
Viele Grüsse
Brigitta & Carsten

KANARENTÖRN ab/an TENERIFFA vom 08.02.2020 - 15.02.2020

Liebes Skipperteam,

vor gut zwei Wochen (08.02. bis 15.02.) habe ich an eurem Kanarentörn auf der Skiathos teilgenommen.

Unser Skipper Reiner Schipporeit hat um ein Feedback an euch gebeten. Dieser Bitte komme ich gerne nach.

Nun weiß ich garnicht so recht wo ich Anfangen soll, denn im Grunde war es für mich eine perfekte Segelwoche,
die unterm Strich noch besser war als ich erwartet hatte!
Reiner war uns gegenüber für alle Fragen offen und beantwortete diese mit einer Engelsgeduld und sooft es nötig war,
bis es auch der letzte verstanden hatte, denn wir waren insgesamt eine Crew mit wenig Erfahrung.
Seine ruhige und unaufdringliche Art war für das gesamte Zusammensein an Bord sehr angenehm.
Er hat uns als Crew sehr viele Dinge selbst entscheiden und/oder planen lassen, sodass hier für mich der
größtmögliche Lerneffekt eingetreten ist. Natürlich war er immer zur Stelle BEVOR es hätte brenzlig werden können.

Er hat sich insgesamt sehr gut auf uns persönlich und auf unsere Fähigkeiten als Crew eingestellt und man hatte immer
das Gefühl, dass alles so läuft wie es auch für alle laufen soll.
Dies galt unter anderem auch für die äußerst umfangreiche Sicherheitseinweisung, die meiner Meinung nach deutlich
über das geforderte Maß hinaus ging (im positiven Sinne natürlich!).

Reiner hat uns am Ende des Törns beim letzten gemeinsamen Abend auch gefragt, welche Dinge uns einfallen, die er
besser machen könnte, um sich in zukünftig auch noch persönlich weiterentwickeln zu können.
Wenn ich ehrlich bin, fällt mir auch jetzt nach über zwei Wochen immer noch nichts ein, was Reiner noch verbessern sollte.
Er ist einfach ein super sympathischer Typ, der seine Leidenschaft für das Segeln auf eine tolle Art vermitteln kann!
Am besten wäre es, wenn er einfach so bleibt wie er ist. Dann wird er sicherlich noch vielen Mitseglern eine große Freude bereiten!

Und natürlich gilt zu guter Letzt auch der Bürocrew außenrum ein dickes Lob für die gute Organisation!

Vielen Dank für alles!
Gruß Tobias

Vielen Dank für die toll organisierte Segelreise,
Es war ein echter Genuss und habe viel gelernt. Vor allem auf Grund eures sehr sympathischen, entspannten, fachlich kompetenten Skipper Reiner Schipporeit. Der uns bunte Anfänger Crew präzise, gelassen und mit viel fachlichem Wissen und psychologischer Intelligenz geleitet, eingesetzt und gelehrt hat.
Habe viel Lust auf neue Törns mit euch bekommen, auch meine Ausbildung nach meinem Binnenschein (SBF Chiemsee) fortzusetzen.
Dickes Lob und vielen Dank für diese Erfahrung.
Herzliche Grüße
Mathias

KANARENTÖRN ab/an TENERIFFA vom 30.11.2019 - 07.12.2019

Hallo Skipperteam,
angeregt durch eine weitere Mitseglerin habe ich mich doch einmal hingesetzt und etwas zu meinem letzten Törn mit euch geschrieben.
Es war ein toller Törn und klingt immer noch nach :)
Viele Grüße
Johanna

In der Woche vom 30. November bis 7. Dezember 2019 war ich mit auf der Skiathos auf den Kanaren unterwegs.
Es war eine sehr gelungene Woche, was nicht zuletzt am Skipper Rainer Prehn lag. Von Anfang an war er offen, freundlich und zugewandt. Er hatte den Wochenablauf klar im Kopf, organisierte einen zeitigen Einkauf, so dass der erste Abend gleich entspannter starten konnte.
Die Aufteilung der Kojen lief gut -Rücksicht auf Körperlänge und Bekannte.
Bei den Doppelkojen war der Stauraum sehr eng – ein Hängebord und angebrachte Stautaschen könnten etwas helfen, wir anderen hatten gut Platz zum Lagern.
Die Einrichtung des Schiffes war gut, alles zweckmäßig und gut vorhanden und abends konnte lecker gekocht werden.
Im Cockpit wäre ein Tisch schön gewesen und eine Leiste an der man sich mit seinen Füßen hätte besser abstützen können.
Der Sonnen- Urlaubstörn  wurde dann eher zu einem Törn mit reichlich Seegang. Das kostete immer wieder Kraft sich irgendwo gut zu halten – aber dank vieler Tipps von Rainer hatte jeder irgendwann seine Lieblingsposition gefunden. Ein Hinweis in der Ausschreibung sein volles Ölzeug mitzubringen (Aufgrund des Fluges hatte ich die Variante Regenschutzkleidung gewählt und aufgrund des Regens und der Temperaturen bereut) wäre zumindest in der Woche sinnvoll gewesen.

Der Ablauf der Woche war vorausschauend und gut. Rainer hatte die Wetterentwicklung sowie unsere Bedürfnisse gut im Blick. Es gab klare Ansagen zur Kleidung und frühzeitige Anweisungen sich für einen Wetterumschwung umzuziehen (da habt ihr gleich keine Chance mehr). Ein Anlegen von Rettungswesten sowie Nutzung der Lifebelts waren eine Selbstverständlichkeit und wurden nicht verpönt (bei anderen Anbietern auch schon erlebt).
Ebenso gab es klare Ansagen zum Thema Alkohol. Auch hier hatte ich bei anderen Anbietern schon viel schlechte Erfahrung gesammelt. Vor einem harten bevorstehenden Tag gab es den Rat für alle darauf zu verzichten, für den Skipper war es die ganze Woche selbstverständlich.
Rainer hatte immer ein offenes Ohr, hat in einer ruhigen Art Hilfestellung gegeben und sich beim Verschätzen der Situation auch entschuldigen können. Dieses trug zu der sehr guten Atmosphäre an Board bei. Er ist ein begeisterter und erfahrener Segler und kann sein Wissen gut vermitteln und ist dabei sehr verantwortungsbewusst. Auch bei mehr Seegang behielt er die Ruhe, strahlte Souveränität aus und vermittelte allen eine gelassene Ruhe.
Schön auch, dass er bei den Aktivtäten außerhalb des Bootes mit dabei war – hier ein toller Tagesausflug auf El Hierro.
Jederzeit und gerne werde ich wieder mit ihm in See stechen.

P.S.: Auch die beiden Skipper Dirk Hauptmann und Moritz Drechsel – Grau haben tolle Arbeit geleistet.

Liebes Skipperteam,
es ist schon eine Weile her, aber immer noch denke ich sehr gern an den Törn vom 30.11.2019 bis 07.12.2019 auf den Kanaren zurück.
Es war bisher mein schönster Segeltörn mit Skipperteam.
Ich hatte das Glück mit einer sehr guten und netten Segelcrew und Skipper zu segeln. Lieben Dank an alle Crew Teilnehmer die dabei waren und dazu beigetragen haben, dass die Woche für mich so unvergesslich schön wurde.
Die Skiathos war in einem tollen Zustand.
Euer Skipper Rainer Prehn hat das Segeln im Blut und das spürt man in seiner Leidenschaft für das Segeln und seine Tätigkeit als Skipper.
Rainer war von Anfang an sehr präsent, machte sich Gedanken darüber wie jeder Einzelne zum Hafen kommt. Alle wurden von ihm herzlich an Bord empfangen. Es gab eine umfangreiche und verständliche Sicherheitseinweisung,
Er war bei jeder Aktivität dabei (Einkaufen, Mahlzeiten, Tagesausflug, etc.) was meiner Meinung nach wichtig ist und sehr dazu beiträgt, dass die Crew zu einem tollen Team wird.
Segelrouten wurden gemäß Wetterlage vorgeschlagen und mit uns besprochen. Beim Segeln ist Rainer auf jeden Einzelnen ( je nach Kenntnisstand - Schwächen und Stärken) eingegangen und wurde dementsprechend im Tagesablauf mit eingeplant. Er hat sein Wissen gern weitergegeben. Alle Fragen wurden immer ausführlich und in Ruhe beantwortet. Seine Anweisungen waren klar.
Auch als es windiger wurde und beim Auslaufen in der Dunkelheit morgens aus dem Hafen El Hierro, hatte er immer alles unter Kontrolle und eine unglaubliche Sicherheit vermittelt (für Mitsegler die nicht soviel Erfahrung haben ein wichtiger Punkt).
Rainer Prehn ist ein hervorragender, aufgeschlossener und verantwortungsvoller Skipper (nicht nur den Crew Mitglieder sondern auch dem Boot gegenüber), mit unglaublichem Segelwissen und jahrelanger Segelerfahrung.
Fazit: Segeln mit Skipper Rainer immer wieder sehr gerne.
Auch vielen Dank an Skipperteam. Freue mich schon auf den nächsten Törn.
Liebe Grüße
Rejane

KANARENPOWERTÖRN ab/an TENERIFFA vom 15.02.2020 - 22.02.2020

Hallo Skipperteam,

Ich fand den Törn letzte Woche voll gelungen.
Reiner ist ein sehr angenehmer kompetenter Skipper mit der, für mich, richtigen Mischung aus Abenteuerlust und Sicherheitsanspruch.
Ich denke das war nicht das letzte Mal dass ich mit Schoenicke unterwegs war.

freundliche Grüße
Jürgen

SKS-PRAXIS-TÖRN ab/an TENERIFFA / KANAREN vom 02.02.2020 - 15.02.2020

Sehr geehrter Herr Schoenicke
Der SKS Törn mit Skipper Andreas Karl war eine ganz besondere Erfahrung für mich als relativen Segelneuling. Obwohl ich die Prüfung nicht gemacht habe (ich besitze keinen Sportbootführerschein See) habe ich bei dieser Ausbildung enorm viel lernen können. Es war mein zweiter Törn mit Skipper Andreas auf der Spirit und ich möchte mich auch noch einmal auf diesem Wege bei Ihm für die absolut professionelle Handhabung aller Situationen, menschlich wie fachlich, bedanken.
Mit besten Grüßen aus Wien
Helmut

KANARENTÖRN ab/an TENERIFFA vom 01.02.2020 - 08.02.2020

Liebes Schoenicke Skipperteam,

wir wollen Euch eine kurze Rückmeldung von unserem Kanarentörn geben.

Wir hatten eine super Woche, bestes Wetter gepflegtes Schiff, netter Mitsegler und einen vertrauensvollen und erfahrenen Skipper Reiner Schipporeit. Er hat uns stets freundlich, präsent aber auch unaufdringlich die Woche über begleitet. Ihm ist ein großes Lob aus zu sprechen.

Die Kosten sind zwar etwas höher geworden als von uns gedacht, dafür waren wir aber auch nur zu dritt plus Skipper.

An der Skiathos war soweit alles okay. Mir würde das nächste Mal ein neuer Kartenplotter und ein Breitband Radar gefallen. Der Kühlschrank kühlte nicht immer kalt genug- wenn man segelte.

Die Kosten für die Reinigung des Schiffs fanden wir aber doch ganzschön stattlich (107€)

Es hat uns aber sehr gut gefallen und wir segeln gerne wieder mit Euch.

Viele Grüße
Beate und Matthias

 
Hallo,
wollte nochmal ein kurzes Feedback geben zum Törn mit Reiner.
Es war eine sehr schöne erlebnisreiche Woche. Reiner hat unseren Törn wirklich sehr gut geleitet von der Sicherheitseinweisung bis zur Planung und ist auch auf unsere Wünsche eingegangen. 
Reiner, vielen Dank nochmal dafür. 
Viele Grüße, Ralf 

 

SKS-PRAXIS-TÖRN ab/an TENERIFFA / KANAREN vom 19.01.2020 - 01.02.2020

Hallo liebes Skipperteam,

im Namen der gesamten Crew, der SY Spirit, möchte ich bei Euch bedanken.

Wir haben alle am 31.01.2020 die praktische SKS Prüfung in San Miguel bestanden.

Ein ganz besonderer Dank geht an unseren Skipper Andreas, welcher uns mit sehr viel Wissen beeindruckt und mit einer außerordentlichen Ruhe und Geduld in die einzelnen Manöver und dem dazugehörigen Theoriewissen eingeführt hat.

Sein Credo "Es darf kein Zufall sein, dass die Manöver in der Prüfung gelingen!", hat er konsequent umgesetzt und uns als Crew sehr strukturiert so ausgebildet, das wir alle zusammen die gesamte SKS Prüfung fehlerfrei und professionell absolviert haben.

Viele Grüße,
Marten


Hallo Skipperteam,
der Rückmeldung von Marten möchte ich mich ausdrücklich anschließen. Andreas hat uns mit viel Geduld und großer Kompetenz nicht nur gut ausgebildet, sondern Lust darauf gemacht, selber als Co-Skipper zu fahren oder selber einmal zu chartern, da wir nicht nur die Manöver ausführlich geübt haben, sondern auch tiefgehende Einblicke in die Funktion der Yacht bekommen haben.
Viele Grüße
Vincent
 

Liebes Skipperteam,

nach 12 intensiven und sehr lehrreichen Tagen haben wir am 31.01 alle unsere Prüfung zum SKS bestanden. Wenn man die Statistiken der anderen Boote sieht, ist das alles andere als selbstverständlich.
Der einzige Grund hierfür war unser Skipper Andreas Karl. Er hat all meine Erwartungen weit übertroffen. Sowohl in Fachkenntniss und Didaktik aber auch an Einsatz und Aufopferung.
Tage von 0900-2100 waren nicht die Seltenheit, wodurch ich mich nun bestens vorbereitet fühle ein Schiff dieser Größe zu chartern und noch viel wichtiger auch zu beherrschen.
Ich vermute Ihnen ist bewusst, welch ein hervorragend Skipper sie in Ihren Reihen haben, trotzdem wollte ich Sie das abschließend wissen lassen.

Vielen Dank
Mit freundlichen Grüßen
Thomas 

Hallo Skipperteam,

 

der Rückmeldung von Marten möchte ich mich ausdrücklich anschließen. Andreas hat uns mit viel Geduld und großer Kompetenz nicht nur gut ausgebildet, sondern Lust darauf gemacht, selber als Co-Skipper zu fahren oder selber einmal zu chartern, da wir nicht nur die Manöver ausführlich geübt haben, sondern auch tiefgehende Einblicke in die Funktion der Yacht bekommen haben.

Viele Grüße

 

Vincent 

KANAREN-POWERTÖRN ab/an TENERIFFA vom 25.01.2020 - 01.02.2020

Hallo aus Gran Canaria,

vielen Dank an euch und vor allem unserem Skipper Christian für die tolle, harmonische und lustige Woche auf den Kanaren. Christian war einfach spitze. Vielen Dank!!

Liebe Grüße
Daniela und Harald

KANAREN-POWERTÖRN ab/an TENERIFFA vom 11.01.2020 - 18.01.2020

Liebes Skipperteam,

nachdem ich im vorigen Herbst bei Euch den SBF See Törn absolvierte, habe ich mich nun an den Atlantik herangewagt und einen Powertörn auf den Kanaren mitgemacht. Es war wunderbar!
Unser Skipper Andreas Karl hat die Mannschaft schnell zu einem Team zusammengeführt und uns – je nach Kenntnisstand – nahezu sämtliche Aufgaben unter seiner Aufsicht übernehmen lassen. Z. B. habe ich auf La Gomera meine erste Hafenansteuerung bei Nacht übernehmen dürfen, das war Klasse! Er griff behutsam ein, wenn sich ein Fehler einschlich und dies wurde im Nachhinein noch einmal besprochen und erklärt. Ich fühlte mich stets sehr wohl unter seiner Führung und auch mit meinen Mitseglern. Wir sind ein super Team geworden.
Wir liefen alle geplanten Inseln an (von Teneriffa aus La Gomera, El Hierro und La Palma) und haben entsprechend den Windverhältnissen die Route zusammengestellt. Wir hatten nicht die ganze Zeit beständigen Wind, aber in der Zeit sahen wir wiederum Wale und viele Delfine, das hat uns sehr gefallen. Es ist schon ein besonderer Moment, wenn ein Grindwal direkt neben der Yacht schwimmt. Auf La Palma haben wir einen Hafentag eingelegt und sind an dem windstillen Tag im grandiosen Naturpark auf La Palma gewandert. Das war auch ein tolles Erlebnis.
Aber es ging auch reichlich windig zur Sache, und der Atlantik hat mir gezeigt, wie er auch sein kann. Das hat mir ziemlich Respekt eingeflößt, als wir in die Düse kamen. Andreas hat mich darin bestärkt, dass wir mit der Skiathos jederzeit sicher sind. Auch dieser Schlag zurück nach Tenneriffa war nochmal grandios.
Ich bin auf jeden Fall wieder gerne wieder dabei beim Kanaren-Törn mit Skipperteam, eine sehr schöne Gelegenheit, dem Winter in D. zu entfliehen und bei nahezu sommerlichen Temperaturen im Atlantik zu segeln.

Viele liebe Grüße
Doreen


Liebes Skipperteam,

als Wiederholungstäter war ich letzte Woche wieder mit Euch unterwegs. Vorweg, es war eine tolle Woche.
Die Skiathos war super gewartet und in einem tollen Zustand. Die Mitreisenden fanden sich wieder innerhalb kürzester Zeit zu einem Super Team zusammen.
Der Skipper Andreas Karl hat mit Seiner ruhigen und kompetenten Führung besonders überzeugt. Keine Hektik, alles wurde in Ruhe vorher besprochen, auf unsere Wünsche wurde immer eingegangen, wenn mal was schief ging, wurde es ruhig besprochen und wiederholt. Jeder ist viele Manöver gefahren, wir hatten viel Spaß an Bord und an Land. Absolut Klasse !
Trotz schwieriger Windverhältnisse hatten wir richtig tolle Segeltage, Delphine, Wale, einen tollen Landausflug, viel Sonne, was will man mehr.
Vor dem Törn habe ich überlegt mal wieder bei einem anderen Anbieter mit zu fahren, ich bin froh, dass ich mich wieder für Skipperteam entschieden habe.

Bis zum nächsten Jahr,
Thomas

KANARENPOWERTÖRN ab/an TENERIFFA vom 11.01.2020 - 18.01.2020

Liebes Skipperteam,

als Wiederholungstäter war ich letzte Woche wieder mit Euch unterwegs. Vorweg, es war eine tolle Woche.
Die Skiathos war super gewartet und in einem tollen Zustand. Die Mitreisenden fanden sich wieder innerhalb kürzester Zeit zu einem Super Team zusammen.
Der Skipper Andreas Karl hat mit Seiner ruhigen und kompetenten Führung besonders überzeugt. Keine Hektik, alles wurde in Ruhe vorher besprochen, auf unsere Wünsche wurde immer eingegangen, wenn mal was schief ging, wurde es ruhig besprochen und wiederholt. Jeder ist viele Manöver gefahren, wir hatten viel Spaß an Bord und an Land. Absolut Klasse !
Trotz schwieriger Windverhältnisse hatten wir richtig tolle Segeltage, Delphine, Wale, einen tollen Landausflug, viel Sonne, was will man mehr.
Vor dem Törn habe ich überlegt mal wieder bei einem anderen Anbieter mit zu fahren, ich bin froh, dass ich mich wieder für Skipperteam entschieden habe.

Bis zum nächsten Jahr,
Thomas